Psychosomatische Störungen gehören zu den am weitesten verbreiteten Beschwerdebildern

nach meiner langjährigen Erfahrung sind diese Beschwerden fast immer aus einem Wechselspiel zwischen einer

körperlichen Schwachstelle und einer

akuten oder chronischen psychischen Belastung zu erklären

der selbe Stress (Mobbing, Partnerschaftsprobleme, Angstzustände.. )

kann je nach persönlicher Disposition (Magen-, Herz-, Rücken-Schwäche)

zu verschiedenen Beschwerdebildern führen (Magengeschwür, Herzprobleme, Rückenschmerzen)

bei diesen komplexen Krankheitsbildern kommen alle Verfahren meiner breiten Therapie-Palette in Frage.

Je nach Art und Ausprägung der Störung behandle ich dann mit mehreren Therapiemethoden gleichzeitig.

Homöopathie
Akupunktur
Entspannungsmethoden
Psychotherapeutische Techniken
Ganzkörperatmung
und Energiearbeit

sind die Methoden, die ich hierbei am Häufigsten verwende.

 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail